Stellen sie sich Ihren Perfekten Tag zusammen.

„Falkenhof“ Großer Feldberg – Faszination Raubvogel

Der „Falkenhof“  wurde im Juni 1965 gegründet. Sie ist damit die älteste und zugleich auch höchstgelegene Falknerei Hessens. Bei einem Rundgang kann man ca. 26 verschiedene Vogelarten – Falken, Bussarde, Adler, Eulen, Dohlen, Lachende Hänse – bestaunen. Zu den Vögeln gesellen sich auch noch Reptilien in verschiedenen Arten. Lebhafte Frettchen sind auch zu sehen, wenn Sie mal wach sind …

Besonders stolz sind die Falkner auf die Auffang- und Pflegestation für kranke und verletzte Greife. Hier werden – besonders im Frühjahr – verloren gegangene oder aus dem Nest gefallene Jungvögel zur Aufzucht abgegeben. Auch übers Jahr kommen verletzte Greifvögel in die Obhut des Falkenhofs und werden hier gepflegt. Sind die Vögel wieder stark genug, werden sie zurück in die Freiheit des Taunus entlassen.

Besonderheiten der Aktivität

Beeindruckende Flugshow
Bei den Freiflügen lassen die Falkner ausgewählte Vögel fliegen: Es ist faszinierend diese Flugkünstler aus der Nähe beobachten zu können.

Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, daß die Freiflüge nur bei entsprechender Wetterlage stattfinden können. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, wenn ein Freiflug einmal nicht stattfinden kann.

Saison

06.05 – 31.12

Öffnungszeiten

Sommersaison von 01.April bis zum 31. Oktober:
Montag - Freitag :                         10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertags : 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr 

Wintersaison von 01.November bis zum 31.März:
Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertag: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Eintritt

3,00  Euro   Kinder von 3 bis 15 Jahren

4,50  Euro   Jugendliche und Erwachsene

Kontakt

Christian Wick

Falkenhof Großer Feldberg
Großer Feldberg 7
61389 Schmitten

Tel. +49(0)6174 7545